Navigation
Malteser Ehrenamt

Malteserruf

Immer mehr hochbetagte Menschen leben zu Hause. Das ist gut so. Viele von ihnen fühlen sich aber einsam – weil die Kinder weggezogen oder die Kontakte nach außen verloren gegangen sind. Es fällt ihnen schwer, Bekanntschaften zu pflegen – vor allem dann, wenn die Kräfte nachlassen.
Unsere Ehrenamtlichen rufen diese Menschen regelmäßig an. Die alten Menschen fühlen sich angenommen und erleichtert.
Sie glauben, alte Menschen gut begleiten und ihnen zuhören zu können? Als einfühlsamer und offener Mensch sind Sie genau richtig bei uns. Wir freuen uns wenn Sie Kontakt  zu uns aufnehmen.

Ehrenamtliche Aufgaben

• Regelmäßige Telefonate an fest vereinbarten Terminen
• Gespräche führen und zuhören
• Anteilnehmen am Alltag und der Lebensgeschichte
• Vermittlung von weiteren Hilfen nach Bedarf

Das bieten wir Ihnen

• Ein Aufgabengebiet, das Ihren Talenten und Neigungen entspricht.
• Bewegende und bereichernde Gespräche mit Menschen,
  die Ihre Hilfe benötigen.
• Aus- und Fortbildungen, die Sie weiterbringen und Ihnen Sicherheit geben.
• Fruchtbarer Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe.
Supervision, wenn Sie besonders herausgefordert werden.
• Eine nette Gemeinschaft, die Sie als Individuum achtet und sich auf Sie freut.
• Umfangreicher Versicherungsschutz bei Ihrem Einsatz.

Ihr Zeitaufwand

Zunächst besuchen Sie einen Kurs zur Gesprächsführung am Telefon und werden anschließend an einen bedürftigen Menschen vermittelt, dem Sie wöchentlich ca. 1-2 Stunden Zeit schenken.
Entweder vor Ihrem ersten Einsatz oder tätigkeitsbegleitend besuchen Sie eine Einführung für neue Ehrenamtliche, die in den Gruppenstunden und/oder am Wochenende stattfindet. Der Kurs umfasst ca.16 Unterrichtsstunden.


Zusätzlich dazu treffen Sie sich in der Regel einmal monatlich gemeinsam mit anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern Ihres Dienstes, um sich auszutauschen und Ihre Erfahrungen zu reflektieren.

Unsere Erwartungen

Für die Arbeit beim Besuchs- und Begleitungsdienst sollten Sie Folgendes mitbringen:

• Freude im Umgang mit anderen Menschen
• Einfühlungsvermögen
• die Bereitschaft, Anteil am Leben Anderer zu nehmen
• Authentizität
• Geduld
• ein offenes Ohr
• Lebenserfahrung
• die Bereitschaft, Erfahrungen regelmäßig in der Gruppe zu reflektieren

Für die Wahrnehmung Ihrer Aufgaben werden Sie von uns angeleitet, ausgebildet und begleitet. 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7